Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissen­schaft­liche Fakultät - Didaktik der Physik | Physics Education Research

Ikonische Repräsentationen physikalischer Inhalte

Physikalische Inhalte können in unterschiedlichen Repräsentationsformen wie Diagrammen, Formeln, Texten oder Bildern dargestellt werden. Letztere – die auch als ikonische Repräsentationen bezeichnet werden – sind typische Mittel zur Illustration von fachlichen Sachverhalten. Verschiedene typische Darstellungen sind teilweise so „beliebt“, dass diese in vielen Lehrwerken in nahezu gleicher Weise auftauchen. Dabei stellt sich zum einen die Frage, ob Lernende mit dieser einen einzigen Repräsentation tatsächlich ein tieferes Verständnis des Inhalts erlangen und Modifikationen dieser Darstellung fachlich richtig interpretieren können. Zum anderen wird untersucht, ob Lernende Zusammenhänge zwischen verschiedenen ikonischen Repräsentationen eines Sachverhalts erkennen und deuten können.

 

In diesem Projekt sind mehrere Masterarbeiten zu vergeben!

 

Mitarbeiter