Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissen­schaft­liche Fakultät - Didaktik der Physik | Physics Education Research

Ausgewählte Publikationen


Experimentieren

Ludwig, T., Priemer, B. & Lewalter, D. (2019). Assessing Secondary School Students’ Justifications for Supporting or Rejecting a Scientific Hypothesis in the Physics Lab. Research in Science Education, https://doi.org/10.1007/s11165-019-09862-4

Ludwig, T. & Priemer, B. (2017). Nicht-erwartete Messdaten und experimentelle Beobachtungen im Physikunterricht – eine gute Gelegenheit im Unterricht zu argumentieren. Praxis der Naturwissenschaften – Physik in der Schule 2/66, 23-27.

Priemer, B. (2011). Was ist das Offene am offenen Experimentieren? Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften, 17, 315-337.

Priemer, B. & Uhlmann, S. (2011). Über den didaktischen Sinn eines erkundenden Experimentierens. In R. Erb & J. Grebe-Ellis (Hrsg.), Alles, worein der Mensch sich ernstlich einlässt, ist ein Unendliches – Physikdidaktische Miniaturen (S. 137-156). Berlin: Logos. 

Uhlmann, S. & Priemer, B. (2010). Explorierendes Experimentieren mit der Plasmakugel. Naturwissenschaften im Unterricht Physik 5/10, 20-25.

Schormann, J. & Priemer, B. (2008). Der „Knickwärmer“ im naturwissenschaftlichen Unterricht: Schulexperimente mit Latentwärmespeichern. Praxis der Naturwissenschaften - Physik in der Schule 8/57, 26-31.

Priemer, B., Schmidt, T. & Sniezyk, J. (2009). GPS-Navigation – ein akustisches Analogieexperiment. Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht, 6/62, 346-350.

Priemer, B. & Schmidt, T. (2008). Ein Nebelwindkanal im Selbstbau: einfache Erzeugung von Stromlinien und Messung von Strömungsgeschwindigkeiten. Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht 61/4, 217-223.

Priemer, B. & Schmidt, T. (2007). Aerodynamic experiments with an observable airflow: a fog–wind-tunnel. Physics Education, 42, 365-368.

Priemer, B. & Kirchner, S. (2007). Offenes Experimentieren mit Windrädern – Konstruktion von Rotorblättern zur Spannungs- und Leistungsoptimierung. Praxis der Naturwissenschaften - Physik in der Schule 56/3, 11-16.

 

Messunsicherheiten

Kok, K., Priemer, B., Musold, W. & Masnick, A. (2019). Students’ conclusions from measurement data: The more decimal places, the better? Physics Review Physics Education Research 15, 010103. https://doi.org/10.1103/PhysRevPhysEducRes.15.010103

Schulz, J., Priemer, B. & Masnick, A. (2018). Development of a tool to assess secondary school students‘ understanding of measurement uncertainties. In O. Finlayson, E. McLoughlin, S. Erduran & P. Childs (Eds.), Research, Practice and Collaboration in Science Education - Electronic Proceedings of the ESERA 2017 Conference (p. 1458-1467). Dublin, Ireland: Dublin City University.

Hellwig, J., Schulz, J. & Priemer, B. (2017). Messunsicherheiten im Unterricht thematisieren - ausgewählte Beispiele für die Praxis. Praxis der Naturwissenschaften – Physik in der Schule 2/66, 16-22.

Priemer, B. & Hellwig, J. (2016). Learning About Measurement Uncertainties in Secondary Education: A Model of the Subject Matter. International Journal of Science and Mathematics Education. doi:10.1007/s10763-016-9768-0.

Heinicke, S., Glomski, J., Priemer, B. & Rieß, F. (2010). Aus Fehlern wird man klug – Über die Relevanz eines adäquaten Verständnisses von „Messfehlern“ im Physikunterricht. Praxis der Naturwissenschaften - Physik in der Schule 5/59, 26-33.

 

Sonstiges

Hartmann, B. & Priemer, B. (2019). Teaching kinetic energy as an observable quantity. Physics Education 54 (045003). https://doi.org/10.1088/1361-6552/ab1353

Priemer, B., Eilerts, K., Filler, A., Pinkwart, N., Rösken-Winter, B., Tiemann, R. & Upmeier zu Belzen, A. (2019). A framework to foster problem-solving in STEM and computing education. Research in Science & Technological Education. https://doi.org/10.1080/02635143.2019.1600490

Hartmann, B. & Priemer, B. (2018). Introducing energy through observations and measurements. Physics Education 53(6)https://doi.org/10.1088/1361-6552/aad615

Mandel, M. & Priemer, B. (2017). Die Lagrange-Punkte als Thema im Physikunterricht – Lernaufgaben mit gestuften Hilfen. Astronomie + Raumfahrt im Unterricht 54(1), 10-15.

Brunner, M., Lewalter, D., Csizmazia, A. & Priemer, B. (2016). ArguKos – Argumentieren in der Kosmologie. Astronomie + Raumfahrt im Unterricht 53(3-4), 40-42.

Westphal, N. & Priemer, B. (2016). Der Sturz ins Seil – Klettern als Kontext für den Physikunterricht. Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht, 5317-324.

Westphal, N. & Priemer, B. (2016). Der Sturz in die Slackline – „Seiltanzen“ als Kontext für den Physikunterricht. Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht, 5, Online-Ergänzung
http://www.mnu.de/images/publikationen/zeitschrift/Heft_5_16/Ph_15_02_G_Online-Erganzung.pdf

Ziegler, M. & Priemer, B. (2015). From the pinhole camera to the shape of a lens: the camera-obscura reloaded. Physics Education, 50(6), 706-712.

Krambeck, W. & Priemer, B. (2013). Warum Zugvögel kein Navi brauchen. Grundschule Sachunterricht, 59, 30-35. 

Priemer, B. (2010). Fachdidaktik Physik: Ein Einblick in das Spektrum von Forschung und Entwicklung. In C. Ensberg & S. Wittowske (Hrsg.), Fachdidaktiken als praktische Wissenschaften (S. 201-216). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Priemer, B. (2008). Forschung am Lehrstuhl für Fachdidaktik der Physik an der Fakultät für Physik und Astronomie der Ruhr-Universität Bochum. Chimica et ceterae artes rerum naturae didacticae, 101, Jg. 34, 139-143.

Priemer, B. (2006). Laborphänomene zur Behandlung von Naturphänomenen am Beispiel des Themas „Gewitter“. Physik und Didaktik in Schule und Hochschule, 2/5, 71-82.

 

Schülerlabore

Priemer, B. & Roth, J. (Hrsg.) (2019). Lehr-Lern-Labore - Konzepte und deren Wirksamkeit in der MINT-Lehrpersonenbildung. Heidelberg: Springer Spektrum, in Druck.

Priemer, B., Menzl, C., Hagos, F., Musold, W. & Schulz, J. (2018). Das situationale epistemische Interesse an physikalischen Themen von Mädchen und Jungen nach dem Besuch eines Schülerlabors. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften, Beitrag angenommen.

Lewalter, D. & Priemer, B. (2014). Außerschulische Lernumgebungen. Warum und wie nutzen? Schulmagazin 5-10, 5, 7-10.

Uhlmann, S. & Priemer, B. (2009). Untersuchungen im Alfried Krupp-Schülerlabor über Ansichten zu Naturwissenschaften und induzierte Fachinteressen. In: Zentrum für Lehrerbildung der Ruhr-Universität Bochum (Hrsg.): 1998-2008 – 10 Jahre Zentrum für Lehrerbildung der Ruhr-Universität Bochum (S. 193-202)Bochumer Universitätsverlag.

Priemer, B. & Lewalter, D. (2009). Schülerlaborbesuche – eine Bereicherung für den naturwissenschaftlichen Unterricht!? Praxis der Naturwissenschaften - Physik in der Schule 4/58, 10-14.

Guderian, P. & Priemer, B. (2008). Interessenförderung durch Schülerlaborbesuche – eine Zusammenfassung der Forschung in Deutschland. Physik und Didaktik in Schule und Hochschule, 2/7, 27-36.

Guderian, P., Priemer, B. & Schön, L.-H. (2006). In den Unterricht eingebundene Schülerlaborbesuche und deren Einfluss auf das aktuelle Interesse an Naturwissenschaften. Physik und Didaktik in Schule und Hochschule, 2/5, 142-149.

 

Neue Medien

Priemer, B. & Ploog, M. (2007). The influence of text production on learning with the Internet. British Journal of Educational Technology, Vol. 38, No. 4, 613-622.

Priemer, B. & Zajonc, R. (2006). Fachtexte und Internet. Das Internet als Quelle fürs Schreiben von Fachtexten. LOG IN Informatische Bildung und Computer in der Schule138/139, 20-28.

Priemer, B. & Schön, L.-H. (2005). Lernen durch computergestütztes Schreiben mit externen Wissensquellen. Unterrichtswissenschaft, 3, 197-211.

Priemer, B. (2005). Ein Internetportal für eine Physikvorlesung. cms-journal, 26, 55.

Priemer, B. & Schön, L.-H. (2004). Lernen mit neuen Medien – Multimedia und Internet im Physikunterricht. Humboldt-Spektrum, 3-4, 114-117.

Priemer, B. (2004). Logfile-Analysen: Möglichkeiten und Grenzen ihrer Nutzung bei Untersuchungen zur Mensch-Maschine-Interaktion. MedienPädagogik. Online-Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildungwww.medienpaed.com/04-1/priemer1.pdf.

Priemer, B. & Schön, L.-H. (2004). Textproduktionsverfahren von Schülern beim Lernen mit dem Internet. Psychologie in Erziehung und Unterricht51, 89-98.

Priemer, B. & Zajonc, R. (2002). Das Internet in der Welt der Bildungsmedien – eine aktuelle Einschätzung aus didaktischer Sicht. Medien + Erziehung, 3, 154-163.

Zajonc, R. & Priemer, B. (2001). Mit Schülern ins Internet. L.A. Multimedia, 4, 30-34.

Priemer, B. & Zajonc, R. (2001). Was bringt das Internet für den Unterricht? – Eine Betrachtung aus didaktischer Sicht. Erziehungswissenschaft und Beruf, 3, 283-291.

Priemer B. & Zajonc, R. (2001). Internet im Unterricht: Chancen mit Risiken und Nebenwirkungen. Profil, Magazin für Gymnasium und Gesellschaft, 7/8, 12-16.

 

Nature of Science

Kircher, E. & Priemer, B. (2019). Nature of Science - Über die Natur der Naturwissenschaften lernen. In E. Kircher, R. Girwidz & P. Häußler (Hrsg.), Physikdidaktik. Heidelberg: Springer Spektrum, in Druck.

Priemer, B. (2006). Deutschsprachige Verfahren der Erfassung von epistemologischen Überzeugungen. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften12, 159-175.

Priemer, B. (2003). Ein diagnostischer Test zu Schüleransichten über Physik und Lernen von Physik - eine deutsche Version des Tests "Views About Science Survey". Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften, 9, 160-178.