Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissen­schaft­liche Fakultät - Institut für Physik

Wie installiere ich Jitsi Meet Electron auf einem PC?

Jitsi Meet Electron kann hier: https://github.com/jitsi/jitsi-meet-electron/releases für die entsprechenden Betriebssysteme heruntergeladen werden. Empfehlenswert unter Windows ist die Version jitsi-meet.exe, die allerdings nicht signiert ist und bei der Installation zu einer Warnmeldung führt.

 

 

Hier auf "Weitere Informationen" und im nächsten Fenster auf "Trotzdem ausführen" klicken.

 

 

Nach der Installation öffnet sich das Jitsi Meet-Fenster, in dem man aussuchen kann ob man an der Tour teilnimmt oder sie überspringt.

 

 

Es ist empfehlenswert, die Tour zu machen, weil dabei notwendige Informationen abgefragt und eingetragen werden:

  • Name (angezeigter Nutzername)
  • E-Mail (die eigene genutzte E-Mail-Adresse)
  • Server (das ist der Server zu dem sich Jitsi Meet verbindet, in unserem Fall: meet.physik.hu-berlin.de)
  • aktivierte Voreinstellungen, um stumm und verborgen beizutreten und das Fenster im Vordergrund zu lassen. "Audio muted" ist günstig, um beim Beitreten nicht durch ungewollte Geräusche zu stören. "Video muted" hilft, um Bandbreite zu sparen und macht Sinn, wenn ein Vortrag gehalten wird, den man sich anhören und sehen möchte ohne zu stören. "Always on Top" lässt das Fenster immer im Vordergrund bleiben.

 

 

 

Wie erstelle ich eine Konferenz in meinem vorkonfigurierten Jitsi Meet?

Öffnen Sie Jitsi Meet und geben Sie einen einzigartigen Namen für die eigene Konferenz ein.

 

 

Als Beispiel wählen wir den Namen "calambria".

 

 

Mit einem Klick auf "GO" wird der Konferenzraum gestartet.

 

 

Falls der Konferenzraum noch nicht existiert, muss man sich als Organisator zuerst mit seinem Physik-E-Mail-Nutzernamen (ohne Endung @physik.hu-berlin.de) und dem Physik-E-Mail-Passwort authentifizieren.

 

 

Jetzt ist der Konferenzraum eröffnet und Sie sind der Organisator von Calambria.

 

 

Nach Klick auf das Symbol mit den 3 Punkten unten rechts kann man Einstellungen für neu hinzukommende Teilnehmer auswählen.

Für normale Videokonferenzen sind folgende Einstellungen empfehlenswert (Alle Teilnehmer treten stumm geschaltet bei, Alle Teilnehmer treten ohne Video bei).

 

 

Für moderierte Vorträge oder Vorlesungen sind folgende Einstellungen empfehlenswert (Alle Teilnehmer treten stumm geschaltet bei, Alle Teilnehmer treten ohne Video bei, Follow-me für alle Teilnehmer). Der Unterschied ist, dass im ersten Fall jeder aussuchen kann was er sieht und im zweiten Fall der Organisator entscheidet was alle ansehen müssen.

 

 

Außerdem kann man über das runde Infosymbol ein Passwort für die Konferenz vergeben und den Link für die Einladung anderer Teilnehmer kopieren.

 

 

Das Passwort für die Konferenz kann man auch wieder löschen.

 

 

Die Teilnahme an einer existierenden Konferenz ist einfach. Man gibt den Namen einer existierenden Konferenz ein und gegebenenfalls noch das Passwort der Konferenz.