Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissen­schaft­liche Fakultät - Experimentelle Elementarteilchenphysik

Master and Bachelor Theses in the HU H.E.S.S./CTA Group (T. Lohse)

H.E.S.S Themen (Poster):

  • Dunkle Materie: Suche nach Annihilationsstrahlung Dunkler Materie vom Halo der Milchstraße
  • Veraenderliche Gammastrahlungsquellen: Nachweis von schneller zeitlicher Variabilitaet von Gammastrahlungsquellen
  • Rekonstruktionsmethoden: Monte-Carlo-Studien zur Verbesserung der Richtungs- und Energiemessung von Gammastrahlung
  • Datennahme in Namibia: Verbesserung der automatischen Datenauswertung am Ort des Experimentes in Namibia
  • Datenanalyse: Detaillierte Auswertung von H.E.S.S.-Beobachtung galaktischer Gammastrahlungsquellen (z.B. von Pulsaren)

 

Themen in Zusammenhang mit der CTA-Prototyp-Teleskop  (Poster):

  • Ausrichtung des Prototyp-Teleskops relativ zu Fixsternen
  • Entwicklung von Methoden zur Fokussierung der Teleskopspiegel
  • Charakterisierung von Teleskopspiegeln in einer Klimakammer
  • Vermessung der Eigenschaften des Teleskopreflektors
  • Bestimmung der Helligkeit des Nachhimmels mit Hilfe von CCD-Kameras
  • Untersuchung von Deformationen der Stahlstruktur des Teleskops
  • Messung und Korrektur von Bildfeldverzerrungen bei CCD-Kameras

 

Kontakt (HU):

Prof. Dr. T. Lohse, Raum 2.416, Mail: lohse (at) physik.hu-berlin.de

Dr. U. Schwanke, Raum 2.420, Mail: schwanke (at) physik.hu-berlin.de

 

Die Themen zum CTA-Prototop-Teleskop koennen auch am DESY Zeuthen bearbeitet werden.

Kontakt (DESY Zeuthen):

Dr. G. Maier, E-Mail: gernot.maier (at) desy.de

Dr. M. Garczarczyk, E-Mail: markus.garczarczyk (at) desy.de