Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissen­schaft­liche Fakultät - Modern Optics

Allgemeines:

Wir bieten fortlaufend Bachelor- und Masterarbeiten in Theoretischer Quantenoptik bzw. Theoretischer Atom-, Molekül- und optischer Physik an, die typischer Weise in aktuelle Forschungsthemen der Arbeitsgrupppe eingebunden, bzw. aus diesen hervorgegangen sind. Daher ist die unten stehende Liste notwendiger Weise nicht vollständig und weitere Themen können jeweils aktuell bei Prof. Dr. A. Saenz erfragt werden. Die Arbeiten können "theoretisch" (Papier und Bleistift bzw. Mathematica), numerisch Anwendung von (meist in der AG selbst entwickelten) Computerprogrammen oder programmierorientiert (Entwicklung und Implementierung eines eigenen Codes) sein, oder eine Mischung daraus.

Aktuell haben wir insbesondere Bachelor- und Masterarbeiten mit den Themen:

  1. Quantensimulation mit ultrakalten Atomen.
  2. Moleküle in ulktrakurzen intensiven Laserfeldern mit dem Ziel, Elektronendynamik zeitaufgelöst zu "filmen".
  3. Atomare und molekulare Prozesse im Kernbetazerfall, die für die Auswertung der Neutrinomassenexperimente KATRIN und ECHo relevant sind.
  4. Untersuchungen am exotischen Antiwasserstoff-Wasserstoffmolekül als Prototyp von Materie-Antimaterie-Wechselwirkung.
  5. Fragestellungen im Bereich nicht-hermitescher Quantenmechanik zur konsistenten Behandlung von gebundenen, metastabilen und kontinuierlichen Quantenzuständen.
error while rendering humboldt.theme.belowcontentportletmanager