Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissen­schaft­liche Fakultät - Didaktik der Physik | Physics Education Research

Konferenz: Digitalisierung in der MINT-Lehrerbildung

Wann 24.10.2017 von 10:00 bis 18:00 (Europe/Berlin / UTC200) iCal
Wo Rudower Chaussee 26, Raum 0.119

Das Humboldt-ProMINT-Kolleg veranstaltet am 24.10.2017 von 10.00 bis 18.00 Uhr unter der Leitung von Prof. Dr. Niels Pinkwart einen Workshop zum Thema „Digitalisierung in der MINT-Lehrerbildung“. Im Zentrum soll die Frage stehen, wie die MINT-Lehrerbildung auf die Herausforderungen der digitalen Gesellschaft vorbereiten kann. Dafür sollen Perspektiven aus Schule, Hochschule und Unternehmen vorgestellt und integriert diskutiert werden:

  • Worin liegen die Chancen digitaler Lern- und Lehrmedien für MINT-Lehrkäfte und MINT-Unterricht?
  • Wo bestehen Probleme, welche Lösungen bietet die Praxis an? 
  • Wo steht die Forschung? 


Für den Workshop konnten neben Vertretern aus der Senatsverwaltung und verschiedenen Lernsoftwareanbietern u.a. auch Prof. Dr. Jorge Groß (Uni Bamberg), Prof. Allison Littlejohn (Open University, UK) sowie der Digitalisierungsexperte Ömer Atiker für Vorträge gewonnen werden.  Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich. Das aktuelle Programm finden Sie im Anhang sowie unter www.promint.hu-berlin.de