Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissen­schaft­liche Fakultät - Institut für Physik

Hands-on Workshop on Excitations in Solids 2014

Der Workshop, organisiert von Prof. Dr. Claudia Draxl, Mitglied des IRIS Adlershof, und Mitarbeiter/innen bringt junge Wissenschaftler/innen mit weltweit führendenen Expert/innen zusammen, die in Keynote-Vorträgen die theoretischen Grundlagen der führenden ab-initio-Techniken einführen. Dabei wird es vor allem um die Behandlung verschiedener Anregungen gehen, welche für die elektronischen, optischen und thermodynamischen Eigenschaften von Materialien ausschlaggebend sind. All dieses Wissen wird dann "hands-on" mittels des in der Arbeitsgruppe entwickelten Computercodes "exciting" in die Praxis umgesetzt. The workshop, organized by Prof. Claudia Draxl, member of IRIS Adlershof, aims to introduce young scientists to the theoretical foundations of state-of-the-art ab initio techniques through keynote lectures given by world-leading experts. They will focus on the treatment of various excitations, crucial to understand and predict electronic, optical, and thermodynamic properties of materials.
  • Hands-on Workshop on Excitations in Solids 2014
  • 2014-07-31T13:30:00+02:00
  • 2014-08-08T12:30:00+02:00
  • Der Workshop, organisiert von Prof. Dr. Claudia Draxl, Mitglied des IRIS Adlershof, und Mitarbeiter/innen bringt junge Wissenschaftler/innen mit weltweit führendenen Expert/innen zusammen, die in Keynote-Vorträgen die theoretischen Grundlagen der führenden ab-initio-Techniken einführen. Dabei wird es vor allem um die Behandlung verschiedener Anregungen gehen, welche für die elektronischen, optischen und thermodynamischen Eigenschaften von Materialien ausschlaggebend sind. All dieses Wissen wird dann "hands-on" mittels des in der Arbeitsgruppe entwickelten Computercodes "exciting" in die Praxis umgesetzt. The workshop, organized by Prof. Claudia Draxl, member of IRIS Adlershof, aims to introduce young scientists to the theoretical foundations of state-of-the-art ab initio techniques through keynote lectures given by world-leading experts. They will focus on the treatment of various excitations, crucial to understand and predict electronic, optical, and thermodynamic properties of materials.
Wann 31.07.2014 um 13:30 bis 08.08.2014 um 12:30 (Europe/Berlin / UTC200) iCal
Wo Lise Meitner-Haus, Newtonstraße 15, 12489 Berlin
Website Externe Website öffnen