Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissen­schaft­liche Fakultät - Institut für Physik

Humboldt-Universität zu Berlin | Mathematisch-Naturwissen­schaft­liche Fakultät | Institut für Physik | Kolloquium | Termine der Arbeitsgruppen | Festveranstaltung anlässlich der Verleihung des Physik-Studienpreises 2017

Festveranstaltung anlässlich der Verleihung des Physik-Studienpreises 2017

Der Physik-Studienpreis 2017 der Physikalischen Gesellschaft zu Berlin, gefördert durch die Siemens AG, wird im Rahmen einer öffentlichen Festveranstaltung verliehen. Preisträger/innen aus dem Institut für Physik der HU sind Laura Bogula und Christian Vorwerk. Den Festvortrag hält Prof. Dr. Jens Eisert (Fachbereich Physik, Freie Universität Berlin) zum Thema "Quantentechnologien: Wie Quantensysteme neue Informationstechnologien versprechen".
  • Festveranstaltung anlässlich der Verleihung des Physik-Studienpreises 2017
  • 2017-07-13T17:15:00+02:00
  • 2017-07-13T19:00:00+02:00
  • Der Physik-Studienpreis 2017 der Physikalischen Gesellschaft zu Berlin, gefördert durch die Siemens AG, wird im Rahmen einer öffentlichen Festveranstaltung verliehen. Preisträger/innen aus dem Institut für Physik der HU sind Laura Bogula und Christian Vorwerk. Den Festvortrag hält Prof. Dr. Jens Eisert (Fachbereich Physik, Freie Universität Berlin) zum Thema "Quantentechnologien: Wie Quantensysteme neue Informationstechnologien versprechen".
Wann 13.07.2017 von 17:15 bis 19:00 (Europe/Berlin / UTC200) iCal
Wo Magnus-Haus, Am Kupfergraben 7, 10117 Berlin
Website Externe Website öffnen