Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissen­schaft­liche Fakultät - Experimentelle Elementarteilchenphysik

40179 Bahnbrechende Entdeckungen in der Astroteilchenphysik und Kosmologie

Seminar zur Experimentalphysik WS17/18

Eintrag im kommentierten Vorlesungsverzeichnis

Ort und Termin

NEW 15 2'101
Mo 11-13

Dozent

  Prof. Dr. Thomas Lohse

 Tel.: 030 2093-7820

Aktuelles

Termine

Datum Thema Sprecher Betreuer
23.10.17 Vorbesprechung/Themenvergabe    
30.10.17      
06.11.17      
13.11.17      
20.11.17      
27.11.17      
04.12.17      
11.12.17      
18.12.17      
08.01.18      
15.01.18      
22.01.18      
29.01.18      
05.02.18      
12.02.18      

 Themen (können variiert werden)

  • Astroteilchenphysik
  • Kosmische Strahlung (Nobelpreise: 1936 und 1948)
  • Supernovae
  • Pulsare (Nobelpreise: 1974, 1993)
  • Schwarze Löcher und Quasare
  • Gravitationswellen (Nobelpreis: 2017)
  • Gammastrahlungs-Astronomie
  • Neutrino-Astrophysik (Nobelpreis: 2002)
  • Neutrino-Oszillationen (Nobelpreis: 2015)
  • Dunkle Materie: Evidenz, indirekte Suche, direkte Suche
  • Kosmologie
    • Big Bang Theorie und Expansion des Weltalls
    • Thermische Geschichte des Universums
    • Kosmische Hintergrundstrahlung  (Nobelpreise: 1978 und 2006)
    • Dunkle Energie (Nobelpreis: 2011)
    • Strukturbildung im Weltall
    • Gravitationslinsen
    • Kosmologie mit dem Lyman-α-Wald

 Literatur

  • Claus Grupen: Astroparticle Physics, Springer
  • D.H. Perkins: Particle Astrophysics, Oxford Master Series
  • Peter Schneider: Extragalaktische Astronomie und Kosmologie, Springer

 Organisatorische Regeln

  • spätestens 3 Wochen vor dem Vortrag: kurzes Vorgespräch, Literaturwahl
  • spätestens 2 Wochen vor dem Vortrag: Besprechung des fertigen Konzepts (notfalls per email)
  • spätestens 1 Woche vor dem Vortrag: Vortrag fertig; Probevortrag
  • 15 min vor dem Vortrag: Projektor in Raum 2'415 (New 15) abholen und installieren

      Terminabsprache nur auf Initiative der Vortragenden!

      Bitte rechtzeitig anfragen!

      Kein Vortrag ohne (rechtzeitigen) Probevortrag!

 Links