Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissen­schaft­liche Fakultät - Institut für Physik

Humboldt-Universität zu Berlin | Mathematisch-Naturwissen­schaft­liche Fakultät | Institut für Physik | Das Institut | Archiv des Instituts | "Distinguished Award 2017 for Novel Materials and their Synthesis" für Prof. Norbert Koch

"Distinguished Award 2017 for Novel Materials and their Synthesis" für Prof. Norbert Koch

Prof. Norbert Koch vom Institut für Physik wurde von der IUPAC und dem Komitee der IUPAC NMS-XIII Konferenz ausgezeichnet.

Im Rahmen der IUPAC NMS-XIII Konferenz in Nanjing wurde Norbert Koch, Professor am Institut für Physik, Mitglied von IRIS Adlershof und Leiter einer Gemeinsamen Forschergruppe am Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie, der "Distinguished Award 2017 for Novel Materials and their Synthesis" der IUPAC (International Union of Pure and Applied Chemistry) und des Konferenzkomitees verliehen. Er erhielt die Auszeichnung für seine Forschung zu hybriden elektronischen Materialien und deren Grenzflächen in elektronischen und optoelektronischen Bauelementen.