Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissen­schaft­liche Fakultät - Institut für Physik

HU-Physiker Janik Wolters gewinnt Berliner Science Slam

... "Beobachtung beeinflusst Bewegung, Der Quanten-Zeno-Effekt" ... Nachricht vom 06.11.2013

Beim 28. Science Slam Berlin am 4.11.2013 konnte Herr Dipl-Phys Janik Wolters (AG Nano-Optik) mit seinem Beitrag "Beobachtung beeinflusst Bewegung, Der Quanten-Zeno-Effekt" das Publikum begeistern und den 1. Platz erringen. Er setzte sich erfolgreich gegen eine sehr starke Konkurrenz, u.a. aus den Bereichen Jura, Medizin, Physik und Biologie durch.