Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissen­schaft­liche Fakultät - Institut für Physik

NASA zeichnet Markus Krutzik aus

Dr. Markus Krutzik vom Institut für Physik der HU erhält NASA Group Achievement Award.

Das "Cold Atom Laboratory" ist ein Quantengasexperiment auf der Internationalen Raumstation ISS.

Ende letzten Jahres wurde dem Cold Atom Laboratory (CAL) Team am Jet Propulsion Laboratory (JPL), USA, der "NASA Group Achievement Award" verliehen. Dieser Preis würdigt auch die Leistungen von Dr. Markus Krutzik, der als PostDoc am JPL beschäftigt war. Das CAL-Team entwickelte ein Instrument, mit dem erfolgreich ultrakalte Atome auf der Internationalen Raumstation (ISS) erzeugt wurden. Zurück in Berlin hat Markus Krutzik die Entwicklung des CAL-Instruments als technischer Berater weiter unterstützt. Die prestigeträchtige Auszeichnung der NASA wird unter anderem für herausragende Gruppenleistungen verliehen, die wesentlich zur erfolgreichen Mission der Weltraumorganisation beigetragen haben.

Weitere Informationen

Nachricht des Ferdinand-Braun-Instituts

Webseite des Cold Atom Laboratory

Webseite des Jet Propulsion Laboratory

Artikel in "Nature"