Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissen­schaft­liche Fakultät - Institut für Physik

Humboldt-Universität zu Berlin | Mathematisch-Naturwissen­schaft­liche Fakultät | Institut für Physik | Das Institut | Archiv des Instituts | Telekom-Stipendien für Nachwuchswissenschaftler am Institut für Physik

Telekom-Stipendien für Nachwuchswissenschaftler am Institut für Physik

Stipendien an Herrn Philipp Gerhold und Herrn Matthias Scholz, Nachricht vom 07.11.2006

Das Institut für Physik freut sich über die Vergabe von Promotionsstipendien der Deutschen Telekom Stiftung an zwei ihrer Nachwuchswissenschaftler.
Herr Philipp Gerhold (AG Theorie der Elementarteilchen/Phänomenologie, Prof. Müller-Preussker) und Herr Matthias Scholz (AG Nano-Optik, Prof. Benson) erhalten eine Förderung aus dem bundesweit ausgeschriebenen Programm.
Mit ihrem Stipendiatenprogramm unterstützt die Deutsche Telekom Stiftung den mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Nachwuchs in Deutschland. Gefördert werden in diesem Jahr 12 besonders begabte und leistungsbereite Doktorandinnen und Doktoranden der Fachrichtungen Mathematik, Physik, Chemie, Informatik und Ingenieurwissenschaften. Das Programm beinhaltet neben der finanziellen Unterstützung ein hochkarätiges Mentoring, sowie die Teilnahme an Workshops, Kongressen und Tagungen zum Meinungs- und Erfahrungsaustausch mit Wissenschaftlern und Vertretern aus Politik und Wirtschaft.