Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissen­schaft­liche Fakultät - Institut für Physik

Dr. Norbert Koch erhält den Karl-Scheel-Preis 2008

Festveranstaltung "50 Jahre Karl-Scheel-Preis" der Physikalischen Gesellschaft zu Berlin e.V. am Freitag, 20. Juni 2008, um 17:15 Uhr im Hermann-von-Helmholtz-Bau der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Berlin, Nachricht vom 17.06.2008

Im Rahmen der Festveranstaltung "50 Jahre Karl-Scheel-Preis" der Physikalischen Gesellschaft zu Berlin e.V. am Freitag, 20. Juni 2008, um 17:15 Uhr im Hermann-von-Helmholtz-Bau der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Berlin wird Herr Dr. Norbert Koch, Leiter der Emmy-Noether-Nachwuchsgruppe "Supramolekulare Systeme", mit dem diesjährigen Karl-Scheel-Preis ausgezeichnet. Er erhält ihn für seine herausragenden Forschungsarbeiten an "Konjugierten organischen Materialien und deren funktionalen Grenzflächen".