Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissen­schaft­liche Fakultät - Institut für Physik

Verlängerung des Sonderforschungsbereichs/Transregio 9

"Computergestützte Theoretische Teilchenphysik", Nachricht vom 07.01.2011

In der Sitzung am 15./16. November 2010 hat der zuständige
Bewilligungsausschuss der Deutschen Forschungsgemeinschaft die
weitere Finanzierung des SFB/Transregio "Computergestützte Theoretische
Teilchenphysik" beschlossen.  Das Institut für Physik
ist mit den Arbeitsgruppen COM, PHÄ und PEP beteiligt.

Im SFB/TR9 arbeiten die RWTH Aachen, HU Berlin, KIT und DESY,Zeuthen
gemeinsam an Fragestellungen der Theor. Teilchenphysik.
Der SFB/TR9 läuft erfolgreich seit 2003. Für die aktuell bewilligte
Förderperiode 2011-2014 wurde eine Gesamtförderung in Höhe
von 7,3 Mio. Euro für die beteiligten Institute in Aussicht gestellt.