Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissen­schaft­liche Fakultät - Institut für Physik

Humboldt-Universität zu Berlin | Mathematisch-Naturwissen­schaft­liche Fakultät | Institut für Physik | Das Institut | Archiv des Instituts | Verleihung des Lise-Meitner-Preises und Verabschiedung der Absolventen 2014

Verleihung des Lise-Meitner-Preises und Verabschiedung der Absolventen 2014

Die Festveranstaltung anlässlich der Verleihung des Lise-Meitner-Preises durch die Vereinigung der Freunde und Förderer des Instituts für Physik e.V. und der Verabschiedung der Master-Absolventinnen und Absolventen findet am 17. Juli 2013 um 17.00 Uhr im Christian Gerthsen-Hörsaal, Newtonstr. 15 statt, Nachricht vom 14.07.2014

Den Lise-Meitner-Preis in der Kategorie "Herausragende Masterarbeit" teilen sich diesmal zwei Preisträger. Frau Kathrin Höfner, M.Sc. erhält ihn für ihre Arbeit zum Thema "Dzyaloshinsky-Moriya-Wechselwirkung im Kondo-Gittermodell" und Herr Johann Förster, M.Sc. für seine Arbeit "Molekularer Wasserstoff in intensiven, ultrakurzen Laserfeldern".

Den Lise-Meitner-Preis in der Kategorie "Herausragende Dissertation"  erhält Herr Dr.rer.nat. Philipp Lange für seine Dissertation zum Thema "Optical and structural properties of systems of conjugated molecules and graphenes". Für die drei besten Bachelor-Abschlüsse im Fach Physik werden Frau Anne Spiering und die Herren Sascha Peitzsch, Christian Vorwerk und Bertold Wegner mit einem Lise-Meitner-Anerkennungspreis ausgezeichnet.

Alle Professor(inn)en, Mitarbeiter(innen) und Studierenden des Instituts für Physik sind herzlich eingeladen.