Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissen­schaft­liche Fakultät - SFB 951 - HIOS

Open Positions

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit vorauss. 2/3-Teilzeitbeschäftigung - E 13 TV-L HU (Drittmittelfinanzierung befristet bis 30.06.2019)


Kennziffer
DR/084/17
Kategorie(n)
Wissenschaftliches Personal
Anzahl der Stellen
1
Einsatzort

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät – Institut für Physik/Institut für Chemie

Aufgabengebiet

Wiss. Dienstleistungen in der Forschung im Rahmen des Sonderforschungsbereiches (SFB) 951 „Hybrid Inorganic/Organic Systems for Opto-Electronics“, insb. im Projekt B14 „Aktive kontrollierte elektro/optische Grenzflächeneigenschaften von HIOS“, Herstellung und spektroskopische Untersuchung neuartiger Hybridstrukturen auf Basis von optisch schaltbaren Dihydropyrene (DHP) und ZnO bzw. Metallstrukturen zeit- und ortsaufgelöster Techniken; hybride elektronische Anregungen an der Grenzfläche und deren Verwendung in „in situ“ schaltbarer HIOS; Aufgaben zur eigenen wiss. Qualifizierung (Promotion)

Anforderungen

Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium der Physik oder Chemie; fundierte Kenntnisse der Festkörper- und Molekülphysik, insb. der opto-elektronischen Eigenschaften von Halbleitern; Kenntnisse der optischen Spektroskopie von Halbleitern/konjugierten Molekülen und Metallstrukturen (Plasmonik) und/oder Herstellung und Charakterisierung von selbstorganisierten Monoanlagen erwünscht

Bewerbung bis
15.08.2017
Bewerbung an

Bewerbungen sind unter Angabe der Kennziffer DR/084/17 an die Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, Institut für Physik, Frau Adam (Sitz: Brook-Taylor-Str. 6), Unter den Linden 6, 10099 Berlin oder per E-Mail an sec-hybrid-devices@hu-berlin.de zu richten.


Institutions:        FHI-Logo        HZB-Logo          Uni Potsdam-Logo          TU Berlin-Logo         HU Berlin-Logo

            IRIS Logo              Funded by:       DFG Logo